Coronavirus pausiert alle Unionliga-Partien

Auch die Unionliga-Partien sind von den Ereignissen rund um die aktuelle COVID-19-Situation betroffen:
Der Berliner Fußballverband (BFV) sperrt sämtliche Plätze vorerst bis zum 22. März 2020.
Damit werden erst einmal auch alle Spiele der Unionliga verschoben, bis wir neue Meldungen dazu bekannt geben.